freiSein

freiSein

   
Anzahl:       


Eine badische Revolutionsgeschichte 1848/49

Wolfgang Vater

Mit dem unstillbaren Sehnen nach Freiheit, legt Florian, Schriftsetzer Geselle und Sohn des roten Rebstockwirts in Eberbach die heimlich gedruckten, verbotenen Flugblätter auf die breiten Stufen der Konkordienkirche in Mannheim. Er weiß, dass er damit das Feuer der Revolution in Baden schürt und mit seinem Leben spielt, aber trotzdem. Und warum durchdringen die Worte Friedrich Heckers, Elsbeth, die selbstbewusste Lehrerstochter beim Volksfest auf dem Heidelberger Schloss wie Peitschenhiebe? „Deutschland erwache! Zerreiß‘ die Fesseln deiner Knechtschaft und vereinige dich zu einer freien Nation!“ Frei wollen sie sein! Vorwärts stürmen!


Auch kocht so mancher unter dem Mantel der hehren Ziele sein eigenes Süppchen, begleicht alte Rechnungen, derweil andere ihr Leben drein wagen. Nicht alle in Baden denken und empfinden so und doch fegt der Traum das Großherzogtum weg. Wird Florians Sehnsucht gestillt werden? Schicksale werden nachempfunden, nicht immer heiter, auch niederdrückend und nachdenklich. Trotzdem, das Fähnlein wird hochgehalten, damit der Traum nie endet!


Taschenbuch

14,8 cm x 21 cm
336 Seiten


ISBN: 978-3-86476-187-4
Jahr: 2023
Preis: 17 Euro


Anzahl:       


Veranstaltungen

Sie sind herzlich zu unseren aktuellen Buchvorstellungen und Lesungen eingeladen.

Das eigene Buch

Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Buch herauszubringen.
Wie? - Das erfahren Sie hier.

zur Buchhandlung Waldkirch in Feudenheim

Hier erhalten Sie alle Bücher des Verlags sowie das gesamte Buchhandelsprogramm

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Yoga-Zentrum Mannheim

Hatha-Yoga Kurse, Business-Yoga, Betriebl. Gesundheitsvorsorge