Lesung mit Lokomotive

Technoseum: Besonderes Erlebnis für Kinder aus dem Jungbusch

28.05.13

Sie lauschten ganz leise: Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Alfons im Jungbusch erlebten jetzt eine besondere Lesung. Rechtsanwalt Professor Dr. Gerald Rittershaus trug ihnen Szenen aus seinem Kinderbuch "Bianca - die weiße Lokomotive" vor - und zwar im Technoseum. Während der Lesung saßen die Drei- bis Sechsjährigen nicht nur in einem Eisenwahnwaggon, sie durften davor und danach sogar auf die Lokomotive klettern.

Bild: Eng, aber schön: Rechtsanwalt Gerald Rittershaus (Mitte) las in einem Zugwaggon im Technoseum aus seinem Kinderbuch.

Zwar war es keine "Weiße Lokomotive" - in dem Kinderbuch von Rittershaus verwandelt sich ja eine schwarze Dampflok in einen schnittigen weißen ICE und erlebt dann viele, viele Abenteuer. Die Museumslok dagegen ist dunkelgrün, stammt von 1886 und war noch bis 1962 als Rangierlok im Einsatz. Michael Böhler, einer der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museums und Lokführer, nahm die Kinder nicht nur gerne mit auf seinen Führerstand, er betätigte auch sehr oft das laute Pfeifsignal, ehe es dann auf den Museumsgleisen eine kleine Zugfahrt gab. Platz hatten alle im alten Plattformwagen der Badischen Staatsbahnen, wo Rittershaus dann auch aus seinem Buch las.

"Riesig Spaß gemacht" hat es nicht nur ihm. "Für die Kinder war das ganz toll, echt super, ein Erlebnis", schwärmte Schwester Anna-Lucia Weber, die Leiterin der Kindertagesstätte. "Sie waren auch ganz still und sehr konzentriert", freute sich Rittershaus. Weber dankte Lore Herbert, Wolf-Dieter Burak und Barbara Waldkirch vom Rotary Club Mannheim-Amphitrite. Dessen Mitglieder kommen wöchentlich als Vorlesepaten in den Kindergarten, die Lesung im Zug war aber etwas Besonderes. Für den Heimweg gab es für alle Kinder dann noch weiße Lokomotiven - aus Butterteig mit Zuckerguss, gebacken in der Justus-von-Liebig-Schule. pwr

Zum Buch: Bianca die weiße Lokomotive


Zum Originalbericht mit Bilder:
© Mannheimer Morgen, Dienstag, 28.05.2013



   

Veranstaltungen

Sie sind herzlich zu unseren aktuellen Buchvorstellungen und Lesungen eingeladen.

Das eigene Buch

Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Buch herauszubringen.
Wie? - Das erfahren Sie hier.

zur Buchhandlung Waldkirch in Feudenheim

Hier erhalten Sie alle Bücher des Verlags sowie das gesamte Buchhandelsprogramm

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Newsletter anfordern

Aktuelle Infos zu allen Veranstaltungen, zum Verlag und zur Buchhandlung

Yoga-Zentrum Mannheim

Hatha-Yoga Kurse, Business-Yoga, Betriebl. Gesundheitsvorsorge