Willkommen und Welcome

Neuer Mannheim Bildband

23.12.09

Buchpräsentation: Im Verlag Waldkirch erscheint kleiner deutsch-englischer Führer
"Mannheim - ein Stadtspaziergang"


Willkommen und Welcome


Von unserem Redaktionsmitglied Susanne Räuchle

Die Geometrie stimmt beim Stadtspaziergang im Quadrat: Ein neuer handlicher Bildband führt zu den schönsten Orten in Mannheim und leuchtet im kleinen Format die großen Stärken der Stadt aus - 96 Seiten mit Schloss, Schiller oder Schiff.

Ein Cicerone, der alten Mannheim-Freunden ebenso wie jungen Neubürgern ohne Ortserfahrung auf die Sprünge hilft, die Höhepunkte der Kurpfalzmetropole ins Bild rückt und das Besondere auch jenen vermittelt, die der deutschen Sprache (noch) nicht mächtig sind. Das Lob auf die Stadt an Rhein und Neckar wird zweisprachig gesungen, die berühmten Quadrate, "the famous chessboard layout", die angrenzenden Stadtteile, der Waldpark und der Hafen mit all den Sehenswürdigkeiten werden international erschlossen. Gestartet wird in Begleitung von Anna (Fotos) und Volker Keller, Peter W. Ragge und Barbara Waldkirch (Texte) im Herz der Stadt, dort, wo das Leben pulsiert: am Paradeplatz. Da erinnert die Grupello-Pyramide ans herrschaftliche Barock, und das Stadthaus baut sich als moderner N 1-Block in Mannheimer Symmetrie auf.

Am größten Barockschloss Europas (nach Zahl der Fenster) wird vorbeigeschlendert, vom wunderbaren Mannheimer Versailles geht`s weiter zu neuen Ufern: Im Gasthaus am Fluss wird gerastet, der Blick darf über den Rhein nach Ludwigshafen schweifen.

An die berühmte "Mannheimer Akte" von 1668, die Anrainerstaaten (bis heute) freie Fahrt ohne Abgaben auf dem Rhein garantierte, erinnert der Fahnenmast, der von Anna wunderbar malerisch-altmeisterlich ins Bild gesetzt wurde. Jesuitenkirche, Sternwarte oder das Museum Zeughaus rufen jenes goldene Zeitalter wach, als die Mannheimer Residenz zu den tonangebenden Höfen Europas zählte. Und Schiller grüßt im Grünspan-Kostüm mit dramatischer Geste von seinem B 3-Podest, der Dichterfürst und seine Räuber ("The Robbers") genießen weltweit Renommee, und für "Sturm und Drang" braucht`s keine Übersetzung: Die literarische Epoche heißt auch im Englischen so. Kreuz und quer im Quadrat mit Abschweifungen - der kurzweilige Trip macht Lust auf mehr Mannheim: also Willkommen, Welcome.

Mannheimer Morgen
23. Dezember 2009

Mehr Infos zum Buch "Mannheim - Ein Stadtspaziergang"



   

Veranstaltungen

Sie sind herzlich zu unseren aktuellen Buchvorstellungen und Lesungen eingeladen.

Das eigene Buch

Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Buch herauszubringen.
Wie? - Das erfahren Sie hier.

zur Buchhandlung Waldkirch in Feudenheim

Hier erhalten Sie alle Bücher des Verlags sowie das gesamte Buchhandelsprogramm

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Newsletter anfordern

Aktuelle Infos zu allen Veranstaltungen, zum Verlag und zur Buchhandlung

Yoga-Zentrum Mannheim

Hatha-Yoga Kurse, Business-Yoga, Betriebl. Gesundheitsvorsorge