Der Schatz der Mannheimer Hugenotten

Der Schatz der Mannheimer Hugenotten

   
Anzahl:       


Dagmar Hafner

Tess hat die Nase voll, sie kann ihr Leben in der lieblosen Ehe nicht länger ertragen und setzt sich kurzentschlossen in einen Zug nach irgendwo. Aus einem unbestimmten Gefühl steigt sie in Mannheim aus und findet in der „Goldenen Gans“ einen ersten Ankerpunkt. Schnell werden ihr Mannheim und seine zugänglichen Bewohner lieb und wert. Umso mehr, als sie an ihrer neuen Arbeitsstelle, einer Buchhandlung mit angeschlossenem Antiquariat in einem Mannheimer Vorort, eine alte Bibel findet, die Hinweise auf einen versteckten Schatz der ehemaligen Hugenottengemeinde in Friedrichsfeld enthält. Mit ihrem aktuellen Schatz, ihrem Freund Marcus, und ihrem Chef, dem Buchhändler Philipp Decreux, macht sie sich auf Spurensuche und erfährt eine Menge über die wechselvolle Geschichte der Hugenotten und der Kurpfalz kurz nach den Wirren der Reformation, ihre eigenen Gefühle und ihre Position im Leben. Und sie wird fündig.

„Der Schatz der Mannheimer Hugenotten“ ist ein vielschichtiges Erstlingswerk, das Lokalkolorit mit subtiler persönlicher Entwicklung kombiniert.


Leseprobe

Format: 11,7 x 18,7 cm 
312 Seiten
Taschenbuch

 

Auch als E-Book erhältlich:

Download als E-PUB:  9,99 Euro
Für Kindle Reader

EPUB:  978-3-86476-638-1
PDF:    978-3-86476-639-8


ISBN: 978-3-86476-077-8
Jahr: 2016
Preis: 16 Euro


Anzahl:       


Veranstaltungen

Sie sind herzlich zu unseren aktuellen Buchvorstellungen und Lesungen eingeladen.

Das eigene Buch

Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Buch herauszubringen.
Wie? - Das erfahren Sie hier.

zur Buchhandlung Waldkirch in Feudenheim

Hier erhalten Sie alle Bücher des Verlags sowie das gesamte Buchhandelsprogramm

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Newsletter anfordern

Aktuelle Infos zu allen Veranstaltungen, zum Verlag und zur Buchhandlung

Yoga-Zentrum Mannheim

Hatha-Yoga Kurse, Business-Yoga, Betriebl. Gesundheitsvorsorge